Der perfekte Auftritt – Pitchtraining in der Smart Startup Garage

Mehrere Personen hören zwei Gründerinnen bei einem Vortrag zu

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Pitchtrainerin Céline in Aktion

It’s Pitch Time! Letzte Woche fand das finale Training der Smart Startup Garage vor dem Investorenpitch am 21. Juli 2021 statt. Die Teams hatten 5 Minuten Zeit das Publikum von der Dringlichkeit ihres Problems und der Innovativität ihrer Lösung zu überzeugen. Unterstützt wurden sie von Celine Rohlfsen aus Bremen, die bereits vielen Startups zum perfekten Auftritt verholfen hat. In diesem Beitrag wollen wir die wichtigsten Learnings kurz zusammenfassen.  

Der Aufbau eines Pitches

Ein Pitch lebt von seiner Geschichte! Baut euch zu Beginn zunächst eine Struktur und einen roten Faden auf. Der Pitch sollte grundsätzlich folgende Bestandteile haben: 

  1. Problem: Welches Kundenproblem wollt ihr lösen? 
  1. Lösung: Wie wollt ihr das Problem lösen? 
  1. Produkt: Was ist euer Produkt (z.B. Screenshots, Mockups) 
  1. Markt: Wie groß ist euer Zielmarkt? 
  1. Timing: Warum ist jetzt der perfekte Zeitpunkte diese Lösung umzusetzen? 
  1. Wettbewerber: Welche Lösungen gibt es bereits? 
  1. USP/ Alleinstellungsmerkmal: Wie unterscheidet ihr euch von diesen Lösungen? 
  1. Vision: Welches größere Ziel verfolgt ihr mit eurem Produkt? Wo soll sich die Idee hinentwickeln? 
  1. Team: Warum seid ihr die Richtigen diese Lösung zu bauen? 
  1. Call-to-Action: Was benötigt ihr von euren Zuhörer:innen (Finanzierung, Kunden, Netzwerk etc.)? 

Das Pitchdeck

Nachdem ihr die Inhalte habt, geht es an die Gestaltung des Pitchdecks. Hier solltet ihr möglichst wenig Text verwenden, um euer Publikum nicht von euch als Person abzulenken. Außerdem sollte eure Präsentation dem gesprochenen Wort folgen. Vorlagen und Inspiration für ein gelungenes Pitchdeck findet ihr u.a. bei CanvaPiktochart und slidesgo.                         

Unsere 5 wichtigsten Learnings aus diesem Tag haben wir euch hier nochmal zusammengefasst:  

  1. Baut eine klare Storyline (Roter Faden) auf! Alle Argumente müssen logisch aufeinander abgestimmt werden.  
  1. Übertragt eure Leidenschaft und eure Motivation auf die Zuschauer:innen! 
  1. Nutzt weniger Text möglichst viele Visualisierungen in der Präsentation! 
  1. Zeigt auf, was euch einzigartig macht und wie ihr euch von bestehenden Lösungen unterscheidet! 
  1. Stellt euer Team und eure Fähigkeiten zur Schau

Feiert eure Erfolge!

Eine wichtige Botschaft, die Celine den Teilnehmer:innen zum Schluss noch mit auf den Weg gegeben hat: Glaubt an euch und feiert eure Erfolge! Unsere Teams ließen den Abend daher mit gutem Essen, einem Glas Wein und der Fußball-EM ausklingen 😉  

Smart Startup Garage

Die Smart Startup Garage ist ein Seminar an der Hochschule Harz, das von Thomas Henning geleitet wird. Innerhalb eines Semesters durchlaufen die Studierenden den Lean Startup Prozess von der Team- und Ideenfindung über den Problem-Solution-Fit bis zum Prototyping. Den Abschluss bildet ein Pitch vor echten Investor:innen und Business Angels. Wenn ihr mehr erfahren wollte, dann schaut gern mal bei www.smartstartupgarage.de vorbei oder folgt den Teams bei Instagram

Pitchtrainerin Céline Rohlfsen

Céline Rohlfsen ist Mitgründerin von Simply Imact, der Beratung für einen purpose-orientierten Karriereweg. Mit ihrer Leidenschaft für Nachhaltigkeits- und Kommunikationsthemen begeistert sie ihr Publikum und schafft es andere zu motivieren sich ebenfalls auf den Weg zu machen. Ihr findet Céline bei LinkedIn oder auf ihrer Website.  
Wir danken Céline für ihre Unterstützung und freuen uns schon auf das nächste Training im Wintersemester! 

/// Weitere BEiträge

Neue Beiträge direkt in Dein Postfach

Trage Dich in unseren Newsletter ein und und Du erhältst einmal im Monat ein Update über Beiträge, Events, Gründerstories und Neuerungen.

Werde Teil der HARZ Startups Community

Folge uns in den Sozialen Medien
Trage Dich in unseren Newsletter ein
Oder schreibe uns eine E-Mail