Startup Weekend #2 Recap

Teile diesen Beitrag

#harzstartupsreport

Am vergangenen Wochenende haben wir unser zweites Startup Weekend erfolgreich im Harz veranstaltet und könnten nicht glücklicher sein! 🤩 Dieses Mal lag der Schwerpunkt beim Thema “Wald & Klima”. 🌳🌎

Unterstützt wurden wir hierbei bestens von unseren Kooperationspartnern der Future Forest Initiative und dem 5G-Smart Country Projekt durch ihre inhaltliche Expertise und ihr wertvolles Netzwerk!

Unter dem Motto “Gründen. Pitchen. Durchstarten.” arbeiteten über 35 Teilnehmende an drei Tagen in verschiedenen Teams zusammen intensiv an innovativen Ideen für den Wald und das Klima der Zukunft.

Bei diesen wichtigen Themen, wurden sie zudem begleitet von erfahrenen Mentoren, Coaches, Business-Angels, Unternehmern und Organisationen aus unserem Netzwerk, die in spannenden Workshops, wie bspw. dem Pitch-Training ihr Know-How weitergaben und in One-on-One-Sessions halfen, die Ideen aufs nächste Level zu heben! 🚀

Als Abschluss durften sich die Teams im Final Pitch vor unserer 5-köpfigen Jury beweisen. Und welche Ideen über das Wochenende entwickelt wurden, erfahrt Ihr jetzt! ✨

#AniTally
Das Team von AniTally entwickelte ein digitalisiertes Vogelhaus, welches die klassische Funktion als Brutstätte sinnvoll nutzt, indem es mit Mikrofonen und Kameras ausgestattet, die ankommenden Vögel registriert und analysiert. So können über einen längeren Zeitraum Erkenntnisse über die verschiedenen Vogelarten gewonnen werden. 🦜🏠

#Forest4Kids
Hinter Forest 4 Kids steckt die Idee, Kindern den Wald mit Hilfe einer interaktiven App näherzubringen. Dabei unterstützt die Technik AR (Augmented Reality). Mit dieser können Zusatzinformationen oder Inhalte auf den Handybildschirm projiziert werden, wenn zum Beispiel ein Baum mithilfe der Kamera anvisiert wird. So sollen die Kinder spielend Spannendes über den Wald, seine Pflanzen und die tierischen Bewohner kennenlernen und zudem schon im jungen Alter auf ansprechender Art und Weise lernen, für unsere Umwelt Verantwortung zu übernehmen. 🌳📲

#Agri-PV
Das Team von Agri-PV möchte die steigenden Herausforderungen durch Hitze und Trockenheit im Wald bekämpfen. Dafür sollen trockene Waldflächen mit Anlagen bebaut werden, die sie in erster Linie vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Durch Bodenterrassen können diese auch besser bewässert werden. Finanziert wird das Ganze durch die intelligente Nutzung der Anlagen. Diese sollen mit Photovoltaik bestückt werden, um die Sonneneinstrahlung zur Stromerzeugung zu nutzen. ☀️🔋

#Wandernadel 4.0
Unter dem Motto “Wandern meets Aufforstung” möchte die Wandernadel 4.0 mit ihrer App-Idee, den Green Nudging-Ansatz verfolgen und hiermit regionale Aufforstungsprojekte unterstützen, damit die Zerstörung der Harzer Wälder durch den Klimawandel bekämpft wird. 🥾🌳

#Forest Guardiens
Forest Guardians entwickelte ähnlich wie AniTally, ebenfalls ein Konzept für ein digitalisiertes Vogelhaus. Dabei verfolgten sie aber einen anderen Ansatz. Bei diesem wird das Vogelhaus, neben seiner eigentlichen Aufgabe als Brutstätte, um verschiedenste Sensoren ergänzt, wie zum Beispiel Feuchtigkeits-, Temperatur- und Drucksensoren. Diese dienen dann dazu, die großen Sensoren besser in der Natur verschwinden zu lassen, aber insbesondere, um große Waldflächen digitalisiert zu überwachen und zu analysieren. 🦜🏠

#Waldbefeuchter
Das Team der Waldbefeuchter kombiniert die Idee des Schwammwalds mit Pflanzenkohle. Der Schwamm hilft hierbei das Regenwasser aufzunehmen und die Pflanzenkohle kann Kohlenstoff speichern und das Klima schützen. Unter richtigen Einsatz hat die Pflanzenkohle also einen positiven Einfluss auf den Boden und das Pflanzenwachstum.🌱🧽

#Ring of Fire
Ring of Fire nahm als einziges Team als bestehendes Startup teil und präsentierte seine Idee, eines Feuerlösch-Schlauchsystems für Waldbrände. Um Waldgebiete, aber auch die Feuerwehren besser schützen zu können und den Einsatz von teuren Techniken zu reduzieren, soll dieses Schlauchsystem überall dort ausgelegt werden, wo Waldbrände bekämpft werden sollen und auftreten. Dabei wird ein klassischer Feuerwehrschlauch so modifiziert und als Schlaufe ausgelegt, dass er als Wassersäule dient, die anrollendes Feuer aufhält und löscht. 🧯🔥

🔹 Bewertung der Jury
Im Final-Pitch hatten die Teams jeweils 5 Minuten Zeit ihre über 3 Tage ausgearbeiteten Ideen vor unserer Jury zu pitchen. Die Bewertung der Jury erfolgte anhand verschiedenster Jury-Kriterien, wie beispielsweise die Bewertung der Marktchancen, des Pitches generell, die Zusammenstellung und Diversität des Teams, Nachhaltigkeit, usw.

🥉 Den dritten Platz sicherte sich das Team der Waldbefeuchter mit ihrem kombinierten Konzept.

🥈 Die Gruppe der Wandernadel 4.0 begeisterte die Jury und erzielte den zweiten Platz.

🥇 Der Sieger der Herzen und gleichzeitig auch der Gewinner in den Augen der Jury ist das Team um Forest Guardines! Das Team von Ring of Fire belegte ebenfalls den ersten Platz. 🏆 Diesen gewannen sie außerhalb der Konkurrenz, da es sich hierbei bereits um eine gegründete Startup-Idee handelt.

Wir danken jeden Einzelnen, der zu diesem inspirierenden zweiten Startup-Weekend beigetragen und das Thema Wald und Klima weiter in den Fokus gerückt hat! 👏🏼🌳🌎

Natürlich kam auch das Netzwerken nicht zu kurz und wertvolle Kontakte konnten geknüpft werden, welche insbesondere unseren Teilnehmenden auch in Zukunft von Vorteil sein werden!

HARZ Startups
Deine Idee. Dein Gipfelsturm.

/// Weitere BEiträge

Neue Beiträge direkt in Dein Postfach

Trage Dich in unseren Newsletter ein und und Du erhältst einmal im Monat ein Update über Beiträge, Events, Gründerstories und Neuerungen.

[sibwp_form id=2]

Werde Teil der HARZ Startups Community

Folge uns in den Sozialen Medien
Trage Dich in unseren Newsletter ein
Oder schreibe uns eine E-Mail