DK MÖBELSCHMIEDE GRÜNDERSTORY

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Die dk Möbelschmiede von Lisa und Daniel Koppe hat ihre Wurzeln in der Hochschule Nordhausen. Beide Gründer haben dort studiert. Auch jetzt ist der Draht noch “heiß”, so verfasst der Gründerservice der Hochschule Nordhausen gerade ein Gründerportrait der beiden Multipreneure für ein Sammelwerk des GablerSpringer-Verlags, welches noch in 2021 erscheinen wird.

Wer seid ihr?

Wir sind Lisa und Daniel Koppe aus Nordhausen, verheiratet seit 2018 und unternehmerisch zusammen seit 2016 tätig. Wir sind Unternehmer aus Leidenschaft. „Wir arbeiten gern. Wir arbeiten gern zusammen.“ Lisa studierte internationale Betriebswirtschaft, Daniel studierte Gesundheits- und Sozialwesen – beide an der Hochschule Nordhausen.

Was macht ihr?

Wir haben bereits fünf Unternehmen zusammen gegründet. Das Dach bildet die dk Möbelschmiede. Im Fokus steht die Produktion und der Vertrieb individueller Möbel aus Altholz nach Maß im Stil der Industriemoderne. Passendes Interieur, ein Showroom und Einrichtungskonzepte runden das Angebot ab.

Was ist euer Erfolgsgeheimnis?

Wir probieren, experimentieren und testen viel. Wir machen ES einfach und dann machen wir es EINFACH. Wir haben Freude am Arbeiten. Wir lieben unsere Materialien, Holz und Stahl, wir lieben die Designs, wir lieben schöne Dinge und wir lieben unsere Arbeit und den Erfolg.

Welche Tipps habt ihr für angehende Gründer:innen?

Lasst euch nicht vom Umfeld beirren. Auch uns wurde stets von unseren Visionen und Ideen abgeraten. Wir haben stets einen Weg gefunden, immer wieder Neues probiert, auch Lehrgeld bezahlt – „trial & error“ – das gehört dazu.

Was ist eure Big Vision? Wo seht ihr euch in 10 Jahren?

10 Jahre ist weit voraus gedacht. Wir haben viele Ideen für weitere Gründungen. Ein neues Unternehmen befindet sich bereits in der Vorgründung, ein weiteres in der Konzeptionsphase. Wir wollen wachsen. Wir wollen Mitarbeiter einstellen. Wir brauchen immer wieder Zeit und Luft für neue Ideen.

/// Weitere Beiträge

Neue Beiträge direkt in Dein Postfach

Trage Dich in unseren Newsletter ein und und Du erhältst einmal im Monat ein Update über Beiträge, Events, Gründerstories und Neuerungen.

Werde Teil der HARZ Startups Community

Folge uns in den Sozialen Medien
Trage Dich in unseren Newsletter ein
Oder schreibe uns eine E-Mail