neudeli female

Let’s Talk About Starting Up: Female Founders Special

 The future is female! Wir starten 2022 mit einer Special Edition in die nächste Ausgabe unseres Startup-­Talk-­Formats »Let’s Talk About Starting Up«!
  • Datum: Dienstag, 01. März 2022, 18.00 Uhr
  • Ende: Dienstag, 01. März 2022, 20.30 Uhr
  • Ort: Digital via Zoom
    • Zoom-­Meeting: https://us02web.zoom.us/j/83917281430
    • Meeting-­ID: 839 1728 1430

 

In kurzen Impulsvorträgen geben die erfolgreichen Gründerinnen vom Weimarer Grafikbüro »parzelle34« und dem Erfurter Startup »pāwaho« einen Einblick in die Aufs und Abs einer Gründung: Vor welchen spezifischen Herausforderungen standen sie als nicht männliche Gründer? Aus welchen Fehlern haben sie am meisten gelernt? Und ganz wichtig: Welche Tipps können die Gründerinnen geben, um die persönlichen Stärken besser zu nutzen und Zweifel zu überwinden? – Im Anschluss an die Impulsvorträge habt ihr die Chance, all eure Fragen loszuwerden.

In dieser interaktiven Session habt ihr außerdem die Gelegenheit andere Gründungsinteressierte kennenzulernen und euch zu vernetzen. Ziel ist es, Erfahrungen auszutauschen und zu diskutieren, wie wir uns gegenseitig bestmöglich unterstützen können.

// Ausdrücklich willkommen sind alle FLINTA Frauen*, Lesben, inter, non-­binary und trans* Personen

Über die Speakerinnen:

Melissa, Co-Gründerin des Weimarer Grafikbüros »parzelle34«

Melissa und Nele sind die Gründerinnen der Parzelle 34.

Melissa und Nele lernten sich während ihres Bachelors in Medienkunst/Mediengestaltung an der Bauhaus-Universität Weimar kennen. Doch ihre Wege trennten sich für das weiterführende Studium: Während Melissa Visuelle Kommunikation in Weimar studierte und bereits an einer ersten Gründungsidee arbeitete, zog es Nele an die Ostsee. Nach dem Studium trafen sie sich als angestellte Gestalterinnen in einer Weimarer Agentur wieder.

Während dieser Zeit tauschten sie sich beim Gärtnern im gemeinsamen Kleingarten, der Parzelle mit der Nummer 34, viel über die Projekte, die Strukturen und die Arbeit an sich aus. Schließlich fassten Nele und Melissa den mutigen Entschluss sich selbstständig zu machen, kündigten im Sommer 2020 ihre Festanstellungen und gründeten Ende desselben Jahres ihr gemeinsames Büro für Gestaltung, die parzelle34.

Hanna, Mitgründerin von »pāwaho«, einem Shop für personalisierte Unikate für Hunde-(Besitzer*innen) und Gastgeberin des Startup-Podcasts »Gründungsgeflüster«:

Hanna und Lena haben gemeinsam nicht nur ein Startup, sondern auch einen erfolgreichen Podcast.

Nach eigenen Angaben vom Schicksal zusammengeführt, haben Hanna und Lena die Tierbedarfsmarke »pāwaho« gegründet. Unter diesem Label vertreiben sie personalisierte und fair-produzierte Unikate für Hunde-Besitzer*innen, die die einzigartige Bindung zwischen Mensch und Tier zum Ausdruck bringen.

Das besondere an Hannas und Lenas Gründungsprojekt: In ihrem Podcast »Gründungsgeflüster« nehmen sie die Hörer*innen regelmäßig mit auf ihren Weg und halten alle Schritte, Gedanken sowie Hochs und Tiefs des Startup-Alltags auditiv fest. Im Thüringer Gründerökosystem kennen sie sich mittlerweile bestens aus und sind wahre Netzwerkprofis.

Digitales Event via Zoom-­Meeting: https://us02web.zoom.us/j/83917281430

Meeting-­ID: 839 1728 1430

Ein vorherige Anmeldung ist nicht notwendig!

 


Das Event ist beendet

Datum

01 Mrz 2022

Uhrzeit

18:00 - 20:30

Standort

Online Veranstaltung
Das Event findet online statt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sieben + 17 =

Werde Teil der HARZ Startups Community

Folge uns in den Sozialen Medien
Trage Dich in unseren Newsletter ein
Oder schreibe uns eine E-Mail